Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Telefonanlage in der Cloud

Nfon und Ingram Micro schließen Vertriebspartnerschaft

Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Die deutsche Tochter des Broadliners und der Münchener Anbieter von Cloud-Telefonanlagen haben sich darauf verständigt, ab sofort das Portfolio des Herstellers über die Distribution anzubieten.

Dank der Partnerschaft zwischen der Nfon AG und Ingram Micro können Fachhändler in Deutschland ab sofort die Cloud-Telefonlösung Nfon über den Broadliner beziehen. Der Hersteller bietet zudem an, seine Systemhäuser bezüglich der Partnerschaft zu Ingram Micro anzusprechen, um ihre Ausrichtung im Bereich IT auszubauen.

Thomas Muschalla, Vice President Sales Germany bei Nfon: „Dank der Leistungsstärke von Ingram Micro werden wir den IT-Partner punktgenau adressieren können. Die Nfon AG wird mit der Partnerschaft ihre führende Position weiter ausbauen.“
Thomas Muschalla, Vice President Sales Germany bei Nfon: „Dank der Leistungsstärke von Ingram Micro werden wir den IT-Partner punktgenau adressieren können. Die Nfon AG wird mit der Partnerschaft ihre führende Position weiter ausbauen.“
Foto: Nfon AG

Die Vertriebspartnerschaft ist dazu ein wichtiger Bestandteil zur Internationalisierung der Nfon AG, die davon überzeugt ist, dass die Cloud-Distribution erheblich an Bedeutung gewinnen wird. Die Vereinbarung gilt vorerst nur für Deutschland, soll jedoch Schritt für Schritt auf alle Länder ausgeweitet werden, in denen Nfon tätig ist.

Andreas Bichlmeir, Senior Manager UCC & Digital Signage bei Ingram Micro, will zu den Nfon-Lösungen auch passende Schulungen anbieten.
Andreas Bichlmeir, Senior Manager UCC & Digital Signage bei Ingram Micro, will zu den Nfon-Lösungen auch passende Schulungen anbieten.
Foto: Ingram Micro

"Durch die Partnerschaft mit der Nfon AG öffnen wir unseren Fachhändlern das Tor zur Cloud-Telefonie. Das breite Portfolio von Ingram Micro bietet passend dazu sämtliches Zubehör für die Umsetzung einer kompletten Cloud-Kommunikationslösung. In Verbindung mit einer neuen Schulungsreihe rund um die Nfon-Produkte haben unsere Reseller damit alle Möglichkeiten, um unkompliziert neue Geschäftsfelder zu erschließen", so Andreas Bichlmeir, Senior Manager UCC & Digital Signage bei der Ingram Micro Distribution GmbH.

Für Thomas Muschalla, Vice President Sales Germany bei Nfon, kommt das bevorstehende Ende von ISDN im Jahr 2018 für die Vertriebspartnerschaft genau zur richtigen Zeit: "Das Thema ISDN-2018 weckt deutlich verstärkt das Interesse an unserer Cloud-Telefonanlage Nfon und somit gewinnt auch die Cloud-Distribution erheblich an Bedeutung - wir können alle nur gewinnen, vom Hersteller über den Distributor bis hin zum Channel." (rw)