Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

19.02.1999 - 

Nicht nur für die Großen interessant

Nicht nur für die Großen interessant Der Supermarkt entdeckt das Thema E-Commerce

MÜNCHEN (CW) - Die Rewe Markt Trapp OHG, Kassel, bietet ihren Kunden einen besonderen Service: In ihrem Online-Shop (www. rewe- markt.de) können Surfer zwischen fast 600 Artikeln wählen und online ihren Lebensmittelbedarf nach Hause bestellen.

Zu den gewünschten Waren gelangen die Internet-Kunden, indem sie eine Kategorie auswählen oder Suchbegriffe eingeben. Den Einkaufskorb liefert Rewe dann gegen eine geringe Gebühr nach Hause. Ab 100 Mark Warenwert ist die Zustellung kostenlos.

Die Aktualisierung des Angebots übernimmt der bislang Internet- unerfahrene Marktleiter Erwin Trapp. Er nennt die Offline- Datenpflege bei der E-Commerce-Lösung der Pixelconcept GmbH, Kassel, "relativ einfach".

Nach zwei Monaten Laufzeit ist der Kaufmann mit der Resonanz des Internet-Angebots nur teilweise zufrieden. Durch die zwei bis drei Online-Bestellungen pro Tag sieht er das Konzept bestätigt. Allerdings hofft er, mit Werbung die Nachfrage steigern zu können.

Die Einführung der virtuellen Filiale hat für den Rewe-Markt einen Nebeneffekt: Zusätzlich zu den elektronischen Orders erhält Trapp jetzt zahlreiche Anrufe von Kunden, die von der Möglichkeit der Heimzustellung gehört haben, ihre Bestellungen aber - mangels Computer - telefonisch durchgeben wollen.