Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


04.08.1995

Niederlaendische Marine macht in Client-Server

MUENCHEN (IDG) - Einen Auftrag zur Installation eines grossen Client-Server-Verbundes mit 2000 an VAX-Servern von der Digital Equipment Corp. (DEC) haengenden Benutzern hat die niederlaendische Marine an das Softwarehaus Open Environment Corp. (OEC) aus Boston vergeben.

Kernstueck der Installation ist die OEC-Middleware "Entera". Sie erlaubt es den Anwendern, nicht nur auf Daten des Host-Systems zuzugreifen, sondern auch auf den VAX-Rechnern laufende Applikationen direkt zu nutzen.

Noch zum Ende dieses Jahres werde diese Option auch fuer MVS- Mainframes der IBM gegeben sein, teilte Marshal Toplansky mit. Spaeter wolle man, so der OEC-Manager, auch den Durchgriff auf AS/400-Server realisieren.

OEC arbeitet momentan mit der SAP an einem Verfahren, das die Zusammenarbeit einiger Applikationsmodule von R/3 mit Software anderer Anbieter via Entera ermoeglichen soll. OEC hatte ein aehnliches Projekt schon mit der Groupware "Notes" realisiert: Notes-Anwender koennen sich direkt von ihrem Arbeitsplatz auf einen Grossrechner aufschalten.