Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

29.01.1982

Nilschlamassel

Wermutbrüder, Teilzeitweihnachtsmänner und andere Systemverweigerer können guten Gewissens weiter müßiggehen.

Ganze 57 Minuten - nicht mehr und nicht weniger - widmet der durchschnittliche Ägypter durchschnittlich der Arbeit - nicht pro Stunde, sondern pro Tag.

Dies ist keine Zeitungsente, sondern eine Pressemeldung der Kairoer Agentur AFP. Trauerwein gibt sich jetzt gelassener, wenn etwa eine CPU nicht voll ausgelastet, ein klitzekleines Programm-Modulchen nicht lauffähig, der Callboy des technischen Außendienstes nicht ansprechbar ist.

Doch Fragen tauchen auf. Wie halten es Bit-Fummler und Operateure im Nilland mit den Essenspausen? Werden sie doch ohnehin nach einer knappen Stunde abgelöst. Wie sieht die dortige Urlaubsregelung aus? Wie viele Schichten muß ein Rechenzentrum fahren? Und wie verhalten sich die Arbeitnehmer in Sachen Arbeitszeitverkürzung?

Das hält S.T. im Kopf nicht aus: Während man bei uns über die 39-Stunden-Woche debattiert, sind die Tutenchamun-Nachfahren bereits gegen die Fünf-Stunden-Woche immun.

Kann sich Sebastian nur so erklären, daß die schon echte Echtzeitcomputer haben, womöglich mit Solarantrieb. Oder benutzen die im Delta das Supertool "Delta"?