Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

16.11.2016 - 

Storage-Profi beendet Auszeit

Nimble Storage ernennt Mark Stevens zum Vice President für EMEA

Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Der erfahrene NetApp- und Isilon-Manager soll das Enterprise-Geschäft und die Umsetzung der Channel-Strategie des US-Konzerns in EMEA voranbringen.

Die kalifornische Nimble Storage gab die Verpflichtung von Mark Stevens zum Vice President für die Region EMEA bekannt. Das Unternehmen holt sich mit ihm umfassendes Know-how aus der Enterprise-Storage-Branche ins Unternehmen. Stevens verantwortet künftig die Vertriebs- und Channel-Aktivitäten in der Region EMEA und soll die Präsenz im Channel und im Enterprise-Segment ausbauen.

Mark Stevens ist jetzt als Vice President bei Nimble Storage für die Vertriebs- und Channel-Aktivitäten in EMEA zuständig.
Mark Stevens ist jetzt als Vice President bei Nimble Storage für die Vertriebs- und Channel-Aktivitäten in EMEA zuständig.
Foto: Nimble Storage

Stevens kann auf fast 35 Jahre Erfahrung im technischen Bereich, im Vertrieb und in verschiedenen Führungspositionen zurückblicken. Zu Beginn seiner Laufbahn war Mark Stevens in verschiedenen technischen Positionen tätig, bevor er Führungsaufgaben im Vertrieb und Management übernahm. Unter anderem war er als bei NetApp über neun Jahre für deren Umsatzwachstum in Großbritannien mitverantwortlich, zuletzt als Vice President UK.

Stevens wechselte 2009 zu Isilon, wo er als Vice President und General Manager EMEA maßgeblich dazu beitrug, dass deren Umsätze bis zur Übernahme durch EMC auf 2,25 Milliarden US-Dollar anstiegen. Nach der Übernahme verantwortete er noch fünf Jahre lang die Isilon-Sparte bei EMC bis er sich 2015 eine Auszeit nahm.

"Der Markt für Speicherlösungen in der Region EMEA wächst, und insbesondere bei den Flash-Speichersystemen ist die Nachfrage anhaltend hoch. Die langjährige Erfahrung von Mark und sein Erfolg in verschiedenen Führungspositionen im Vertrieb und Channel-Geschäft von Speicheranbietern in Großbritannien und EMEA werden uns eine wertvolle Hilfe beim Ausbau unserer Marktpräsenz und des Marktanteils unseres einzigartigen Predictive-Flash-Angebots sein", so Suresh Vasudevan, CEO von Nimble Storage. "Mark war bei NetApp und Isilon äußerst erfolgreich, und wir sind stolz darauf, ihn in unserem Team begrüßen zu dürfen."

"Spitzenunternehmen brauchen nicht nur Spitzentechnologien, sondern auch Spitzentalente. Nimble Storage kann beides vorweisen und ist damit bestens aufgestellt, den etablierten Speicheranbietern Marktanteile abzutrotzen", erklärt Mark Stevens. "Ich bin fest davon überzeugt, dass Nimble Storage in Zukunft eine führende Rolle auf dem Speichermarkt spielen wird. Ich freue mich daher sehr darauf, das Unternehmen beim Ausbau seiner Präsenz in EMEA zu unterstützen und mit einem sehr erfolgreichen Team zusammenzuarbeiten." (KEW)

Newsletter 'Produkte & Technologien' bestellen!