Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

14.09.2006

Nimsoft sucht Partner

Nimsoft, Anbieter von Service-Level-Management-Lösungen, will in Deutschland durchstarten. Der erste strategische Schritt war die Eröffnung einer Niederlassung in München, jetzt wurde auch ein Partnerprogramm ins Leben gerufen.

Von Marzena Fiok

Nimsoft, US-Anbieter von Service-Level-Management-Lösungen, baut seine Aktivitäten im deutschsprachigen Raum aus: Der erste Schritt war die Eröffnung einer deutschen Niederlassung in München im Frühsommer dieses Jahres, jetzt wurde auch das Partnerprogramm gestartet.

Norbert Pongratz leitet als Country Manager Central Europe die neue Nimsoft GmbH mit Sitz in München. "Unser Unternehmen hat 2005 mehr als 130 Neukunden gewonnen und so den klassischen Anbietern erhebliche Marktanteile abgejagt", freut sich der Manager. Zu den ersten Referenzkunden in Deutschland zählen Linde Gas, MTU Aero Engines und T-Systems.

Nimsoft liefert Service-Level-Management-Lösungen, die die maximale Verfügbarkeit von Geschäftsanwendungen sowie die Einhaltung von Service-Level-Agreements (SLA) und Compliance-Vorgaben sicherstellen sollen. Sie ermöglichen das Verwalten von komplexen Service-Levels über gängige Betriebssysteme, Anwendungen, Datenbanken und Netzwerke hinweg.

Als besondere Merkmale seiner Produkte nennt Nimsoft neben günstigen Preisen auch die Benutzerfreundlichkeit und die rasche Implementierung: "Anders als bei traditionellen Produkten sind die Parameter der Nimsoft-Software in nur wenigen Stunden installiert; die Implementierung einer unternehmensweiten Lösung dauert lediglich einige Tage", erklärt Pon- gratz. Und weiter: "Die Nimsoft-Lösungen sind für Unternehmen sehr attraktiv, da der Markt für Service-Level-Management-Lösungen von komplexen und teuren Produkt-Suiten bestimmt ist, die im Gegensatz zu unserer Lösung "Nimbus" oftmals veraltete und zusammengewürfelte Technologien bieten. Daher bin ich überzeugt, dass wir unsere Erfolge jetzt in weiteren Märkten ausbauen können. Denn von 50 Ausschreibungen gewinnt Nimsoft 49 - wir werden uns von den etablierten Anbietern noch erhebliche Marktanteile holen."

Weltweites Partnernetz auch in Deutschland

Um das geplante Wachstum zu schaffen, braucht Nimsoft, das zu 100 Prozent den eigenen Mitarbeitern gehört, allerdings Hilfe von außen. Für Interessenten wurde jetzt ein Partnerprogramm gestartet. Das weltweite Nimsoft-Partnernetzwerk besteht zurzeit aus 28 Unternehmen. Diese Partner haben dabei direkten Zugriff auf die Nimsoft-Angebote wie Schulungen, technische Services, Marketingmaterialien und Vertriebsunterstützung. So bietet der Hersteller seinen Partnern Verkaufsschulungen in Verbindung mit technischem Training an, einschließlich eines Online-Supports rund um die Uhr sowie Vor- und Nachverkaufsunterstützung vor Ort, außerdem Marketingunterstützung und maßgeschneiderte Kampagnen für die unterschiedlichen Märkte und Regionen. Und natürlich weiß man, worauf es dem Fachhandel besonders ankommt: Das Nimbus-Produktangebot bringt gute Margen für alle Mitglieder des Partnerprogramms, verspricht der Hersteller.

"Nimsoft wird seine internationalen Erfolge in Deutschland fortsetzen - ein schlagkräftiges Partnernetzwerk wird uns dabei helfen", so Pongratz. "Wir bieten unseren Partnern gute Marktchancen und umfangreiche Unterstützung an. Mitglieder des Partnerprogramms können ihren Kunden maßgeschneiderte Lösungen anbieten und so gemeinsam mit uns erfolgreiche und profitable Geschäfte machen."

Das Nimsoft-Partnerprogramm steht Partnern sofort zur Verfügung. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.nim soft.com/company/partners/index. shtml.