Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

18.09.1981 - 

Gestiegene Nachfrage nach Paderborner Systemen:

Nixdorf fährt Sonderschichten

PADERBORN (pi) - Sonderschichten wird die Nixdorf Computer AG im Oktober fahren. Eine gestiegene Nachfrage, insbesondere nach dem Terminalsystem 8864 habe das Unternehmen zu diesem Schritt veranlaßt, heißt es in einer Presse-Mitteilung.

Der Auftragsbestand der Paderborner liegt mit einem Volumen von 1,6 Milliarden Mark um 23 Prozent höher als im Vorjahr. Insbesondere das Geschäft mit Geldinstituten habe sich gut entwickelt, wird berichtet. Mehrere Großaufträge deutscher und ausländischer Banken für das System 8864 hätten zu dieser Lage beigetragen.

Die Sonderschichten werden nach Auskunft des Unternehmens in der Produktionsstätte Paderborn eingelegt.

Die Geschäftslage des westfälischen Herstellers macht sich auch in den Personalzahlen deutlich. In den vergangenen zwölf Monaten wurden 1920 neue Mitarbeiter eingestellt. Die Gesamtzahl der Mitarbeiter betrug per Ende August 14 700.

Auch der Umsatz habe sich erwartungsgemäß entwickelt. Gegenüber dem Vorjahr belief sich der Zuwachs auf etwa 25 Prozent.

Angesichts der Kosten- und Wettbewerbssituation werden die Investitionsentscheidungen des Hauses zunehmend davon beeinflußt, kostensenkende Werkzeuge einzusetzen.