Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

22.05.1987

Nixdorf faßt in VW-Fertigung Fuß

PADERBORN/WOLFSBURG (pi) - Einen Großauftrag in Höhe von 25 Millionen Mark für den Fertigungsbereich vergab die Volkswagen AG an die Nixdorf AG. Dies gab jetzt der Paderborner Computerhersteller bekannt. In den VW-Werken Wolfsburg, Braunschweig, Hannover, Salzgitter und Kassel sollen künftig die Unix-Systeme der Produktfamilie Targon /32 eingesetzt werden.

Nixdorf ist nach eigenen Angaben bereits gut bei der VW/Audi-Händlerorganisation (V.A.G), den Zulieferern und den Spediteuren im Geschäft. Die von den VW-Werken bestellten Rechner sollen im wesentlichen die Anwendungen Werkstatt- und Bestandssteuerung, Betriebsdatenverarbeitung, Transportkontrolle, Zeiterfassung und NC-Programmverwaltung regeln. Damit sei VW einer der größten Kunden für die Paderborner, die ihre Aktivitäten im Fertigungsbereich verstärken wollen.

Vor dem Hintergrund des VW-Projektes errichtet Nixdorf in Braunschweig ein neues Beratungszentrum für die Fertigungsautomation mit zunächst 20 Mitarbeitern. Sie sollen dort praxisorientiert arbeiten und das Know-how für Fabriklösungen speziell in der Automobilindustrie in Kundenbetreuung und Schulung umsetzen.