Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

15.04.1983 - 

Mit Computerhilfe schneller:

Nixdorf spielt Feuerwehr mit 8860

WIESBADEN (pi) - Ihre Berufsfeuerwehr wird die Stadt Wiesbaden mit einem computerunterstützten Einsatzleitsystem der Nixdorf AG ausrüsten. Damit will die hessische Landeshauptstadt den ständig wachsenden Anforderungen entsprechen.

Der Vertrag sieht vor, daß sowohl der Brand- und Katastrophenschutz als auch der zivile Rettungsdienst rechnerunterstützt gesteuert werden. Das Pilotprojekt fördert der hessische Innenminister mit etwa 300000 Mark.

Mit Hilfe des auf einem Nixdorf-Computer der Modellreihe 8860/30 basierenden Systems, an das sämtliche 320 im Wiesbadener Stadtbereich befindlichen Feuermelder und drei Feuerwachen angeschlossen werden, können einsatzrelevante Daten wie Disposition der Fahrzeuge, unterschiedliche Fahrtrouten Einsatzort- und Objektbeschreibungen, benötigte Löschmittel und Hydrantenstandorte abgerufen werden.

Wie vom zuständigen Referat des Hessischen Inneministeriums unterstrichen wurde, ist es weiteres Ziel dieses Pilotprojektes, Erfahrungen auf dem Gebiet der elektronischen Führungs- und Lernhilfen zu sammeln.