Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Integrierte Unternehmensdaten-Verarbeitung durch "Diabuch":


24.10.1980 - 

Nixdorf System für Literaturbetriebe

PADERBORN (je) - Für ihr Dialog-Plattensystem 8870/1 entwickelte die Nixdorf Computer AG das Branchenprogramm "Diabuch". Es soll ln Verlagsunternehmen mit eigener Titelbestandsführung und umfangreichen Stammdaten ebenso wie in Buchhandlungen mit kleinem Kundenstamm und wenigen Titeln schnelle Organisationslösungen gewährleisten.

Diabuch integriert, wie Nixdorf beschreibt, die Auftragsbearbeitung, die Fakturierung und die permanente Lagerführung und steuert die Buchauslieferung von Verlagen und Bar-Sortimenten. Diabuch ist modular aufgebaut, das heißt, die Teilsysteme können bis auf wenige Ausnahmen autonom eingesetzt werden. Das Package umfaßt Auftragsbearbeitung, maschinelle Faktur, Rückstandsbearbeitung, Versandwesen, Adressen-Datenbank, Anzeigen- und Lizenzabrechnung.

Der Unternehmer erhält aktuelle Information über Absatz und Umsatz vergleichbarer Titel und Autoren, Aussagen über Trends, Bestandsveränderungen, Rücklieferungen, über die Ermittlung von titelbezogenen Roherträgen und über die Minimierung der Versandkosten durch Ermittlung von Verpackungseinheiten und automatischer Portoerrechnung.

Als weitere Vorteile nennt Nixdorf die einmalige Erfassung der Auftragsdaten und die automatische Folgeverarbeitung von Rechnungen, Lieferscheinen, Versandpapieren, des BAG-Einzugs, von Buchungen und Mahnungen. Die ständige Auskunftbereitschaft der gespeicherten Daten - so die weitere Erläuterung - macht zeitraubende Sucharbeiten und Erstellen von manuellen Statistiken überflüssig.

Ein Minimalpackage aus Auftragsbearbeitung und Fakturierung kostet (für den Einfach-Nutzer) 10 800 Mark die 8870/1 Modell 10, kleinste Version der Nixdorf-Plattensysteme, kommt auf ungefähr 48 000 Mark.

Informationen: Nixdorf Computer AG, Fürstenallee 7, 4790 Paderborn, Tel.: 0 52 51/ 20 01.