Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

24.04.1992

Noch ein Unix für 386486er in Vorbereitung

MÜNCHEN (CW) - Eine weitere Unix-Variante für Rechner mit den Intel-Prozessoren 80386 und 80486 befindet sich nach einer Meldung des Branchendienstes "Computergram" in Großbritannien im Beta-Test. "BSD/386" heißt die Entwicklung der Berkeley Software Design Inc., die keinen von USL lizenzierten Code verwendet.

Das Derivat verlangt eine minimale PC-Konfiguration von 4 MB RAM in der Grundausführung oder 8 MB RAM mit X-Windows, eine Festplattenkapazität von 100 MB, 3-Zoll-Floppy-Laufwerk und ein lokales oder ein remote Cartridge-System. Derzeit werden nur ISA-Bussysteme unterstützt. Versionen für EISA und Mikrokanal sind in Vorbereitung, ebenso ein DOS-Emulator. Die Produktfreigabe wird für Juni dieses Jahres erwartet. Die Vorversion kann bei der britischen Tochter in Canterbury, Kent, für rund 1900 Mark (375 Mark pro weitere CPU) bezogen werden.