Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

10.02.1995

Noch fehlt die europaeische Zulassung Wireless LAN ueberbrueckt Entfernungen bis zu 70 Meilen

WASHINGTON (hi) - Gleich zwei neue Produkte in Sachen Wireless LAN praesentierten die Hersteller auf der Comnet in Washington. Mit Reichweiten von 20 bis zu 70 Meilen sprengen diese allerdings bereits die Grenzen der LANs im Sinne der klassischen Definition.

Die Cylink Corp. mit Sitz in Sunnyvale beeindruckte die Besucher der Comnet so stark, dass diese die "Airlink Bridge" mit dem von der CW-Schwesterzeitschrift "Computerworld" gesponserten New Product Award als innovativste Neuerscheinung im Bereich Wireless LANs auszeichneten. Nach Herstellerangaben ist das drahtlose System auch fuer Videokonferenzen mit Intels "Proshare Personal Conferencing Video System 200" geeignet.

Mit dem "SFA/Spreadnet" des Zweitplazierten lassen sich sogar Entfernungen von ueber 70 Meilen ueberbruecken. Um diese Distanz zu erreichen, ist allerdings laut Hersteller SFA Datacomm Inc., Landover, auf der Funkstrecke der Einsatz zweier Repeater erforderlich. Spreadnet uebertraegt, wie es bei dem Unternehmen heisst, die Daten drahtlos mit Geschwindigkeiten von bis zu 2 Mbit/s und uebertrifft damit die Transferraten der in den USA oft angemieteten T1-Leitungen. Ebenso wie Cylink ist das System mit seiner Option zur Sprachuebermittlung auch zum Aufbau eines Corporate Networks interessant. Beide Hersteller bemuehen sich eigenen Angaben zufolge zur Zeit um eine europaeische Zulassung, wollten aber keinen konkreten Zeitpunkt fuer eine moegliche Markteinfuehrung in Europa nennen.