Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Nokia bringt remoten Server mit SNMP-Agent heraus Ueber Waehlverbindung auf das zentrale Netz zugreifen

18.03.1994

MUENCHEN (pi) - Entfernte Zweigniederlassungen koennen mit dem "Multiport Network Access Server" via Waehlverbindung auf die zentrale DV-Installation ihres Unternehmens zugreifen. Die Nokia Kabel GmbH, Koeln, hat in dem Geraet einen SNMP-Agent integriert, ueber den sich der Server von jedem Arbeitsplatz aus konfigurieren laesst.

Fuer den remoten Zugriff benoetigen die Geschaeftsstellen ein Modem oder einen ISDN-Terminaladapter. Nach dem Aufbau der physikalischen Verbindung besitzen entfernte Anwender den gleichen Status im Netz wie lokal angeschlossene Mitarbeiter.

Das System unterstuetzt Token Ring und Ethernet unter Netware, LAN Manager oder Banyan Vines. Die maximale Datenuebertragungsrate betraegt 2048 Kbit/s.

Der Remote-Network-Access-Server kann von SNMP-Management- Stationen aus verwaltet werden. Funktionen wie Kennwortschutz oder automatischer Rueckruf sollen einen nicht-autorisierten Zugriff auf Systemressourcen verhindern.