Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

07.09.1990

Nokia Data vermerktet Open Desktop

FRANKFURT (CW) - Nokia Data Systems wird die integrierte Software-Umgebung Open Desktop von der Santa Cruz Operation (SCO) künftig weltweit vermerkten. Außerdem soll eine strategische Allianz zwischen beiden Unternehmen die künftige Zusammenarbeit auf dem Gebiet offener Systeme gewährleisten.

Neben dem Laufzeit-Paket von Open Desktop will der schwedische Technologiekonzern auch die auf dem SCO-Forum '90 in Santa Cruz vorgestellte Servererweiterung europaweit vermerkten. Mit dem System lassen sich 386- und 486-PCs von Nokia als Workstation-Mehrplatz-Rechner einsetzen. Dabei ist laut Hersteller die Konfiguration des Serversystems flexibel: Die Einrichtung eines Systems mit grafischen X-Terminals ist ebenso möglich wie ein herkömmliches zeichenorientiertes oder ein hybrides System.