Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

26.01.2009

Nokia E75: Schreibmaschine für die Westentasche

Die offizielle Veröffentlichung des Nokia-Smartphones "E75" dürfte nicht mehr lang auf sich warten lassen. Von dem neuen Barren-Handy des finnischen Herstellers sind wieder eine Menge neue Live-Bilder auf der schwedischen Website "Daily Mobile" aufgetaucht.

Breite Tastatur

Das Nokia E75 richtet sich an Nutzer, die viel schreiben müssen. Das Gehäuse ist fast doppelt so dick wie das des edlen E71, dafür ist die Tastatur viel breiter, so dass man seltener danebentippt. Allerdings sind die schwarzen Plastiktasten vergleichsweise flach, was die Freude am Schreiben wieder trüben dürfte. Das Gehäuse besteht aus Kunststoff und besitzt eine chromglänzende Seitenleiste. Das Display des Handys mit Ausziehtastatur soll eine Diagonale von 2,4 Zoll haben. WLAN ist eingebaut, zudem befindet sich eine 3,2-Megapixel-Kamera mit LED-Fotoleuchte auf der Rückseite.

Wahrscheinlich präsentiert Nokia das neue Smartphone auf dem Mobile World Congress, der am 16. Februar 2009 in Barcelona beginnt. (sp)