Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

30.06.2009

Nokia Siemens Networks kann Nortel-Mobilfunkgeschäft ersteigern

WILMINGTON (Dow Jones)--Ein US-Insolvenzrichter hat Nokia Siemens Networks (NSN) den Weg für eine Übernahme von Teilen des insolventen kanadischen Telekomausrüsters Nortel Networks geebnet. Richter Kevin Gross genehmigte am Montag in Wilmington im US-Bundesstaat Delaware ein für Juli geplante erstes größeres Bieterverfahren im Rahmen des Nortel-Insolvenzverfahrens, während dessen unter anderem das CDMA-Geschäft einen neuen Eigentümer finden soll.

WILMINGTON (Dow Jones)--Ein US-Insolvenzrichter hat Nokia Siemens Networks (NSN) den Weg für eine Übernahme von Teilen des insolventen kanadischen Telekomausrüsters Nortel Networks geebnet. Richter Kevin Gross genehmigte am Montag in Wilmington im US-Bundesstaat Delaware ein für Juli geplante erstes größeres Bieterverfahren im Rahmen des Nortel-Insolvenzverfahrens, während dessen unter anderem das CDMA-Geschäft einen neuen Eigentümer finden soll.

Nokia Siemens Networks hat bereits angekündigt, für die Breitbandtechnologie CDMA und die Mobilfunktechnik der neuen Generation LTE mindestens 650 Mio USD zahlen zu wollen. CDMA ist in den USA ein wichtiger Mobilfunkstandard, den zum Beispiel die Telekomunternehmen Verizon Wireless und Sprint einsetzen. Der Geschäftsbereich gilt als profitabel.

Im Rahmen der Übernahmen durch Nokia Siemens sollen 2.500 Nortel-Beschäftigte, zumeist aus den USA und Kanada, aber auch aus Mexico und China, zu NSN wechseln. Im Mai hatte das Gemeinschaftsunternehmen von Nokia und Siemens angekündigt, Teile des kanadischen Telekomausrüsters bei dessen Aufteilung kaufen zu wollen. Nortel hatte im Januar Gläubigerschutz beantragt.

Nach Darstellung eines NSN-Anwaltes gibt es für das zum Verkauf stehende Geschäft weltweit nur zwei bis drei mögliche strategische Käufer. Einer davon sei Nokia Siemens Networks.

Webseiten: http://www.nokiasiemensnetworks.com http://www.nortel.com -Von Peg Brickley, Dow Jones Daily Bankruptcy Review; +49(0)69 - 29725 111, unternehmen.de@dowjones.com DJG/DJN/mak/rio Besuchen Sie auch unsere Webseite http://www.dowjones.de

Copyright (c) 2009 Dow Jones & Company, Inc.