Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

03.11.2009

Nokia Siemens Networks reorgansiert Geschäft und prüft Stellenabbau

ESPOO (Dow Jones)--Die Nokia Siemens Networks (NSN) restrukturiert ihr Geschäft und prüft den Abbau von Stellen. Dadurch will das Gemeinschaftsunternehmen der Siemens AG und der Nokia Oy die jährlichen Kosten bis Ende 2011 um insgesamt 500 Mio EUR senken, teilte NSN am Dienstag mit.

ESPOO (Dow Jones)--Die Nokia Siemens Networks (NSN) restrukturiert ihr Geschäft und prüft den Abbau von Stellen. Dadurch will das Gemeinschaftsunternehmen der Siemens AG und der Nokia Oy die jährlichen Kosten bis Ende 2011 um insgesamt 500 Mio EUR senken, teilte NSN am Dienstag mit.

Im Rahmen der Reorganisation will der Konzern seine fünf Sparten in nur noch drei Bereiche - Business Solutions, Network Systems und Global Services - überführen. Zudem prüfe NSN mögliche Stellenstreichungen, was zu einem Abbau von 7% bis 9% des derzeitigen Mitarbeiterstamms von etwa 64.000 Personen führen könnte.

Webseite: www.nokiasiemensnetworks.com - Von Gustav Sandstrom, Dow Jones Newswires; +49 69 29 72 51 10; unternehmen.de@dowjones.com DJG/DJN/kla/brb Besuchen Sie auch unsere Webseite http://www.dowjones.de

Copyright (c) 2009 Dow Jones & Company, Inc.