Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Wechselplatten mit PDC-Standard


25.04.1997 - 

Nomai ergänzt seine Produktpalette

Die auf der CeBIT vorgestellten Wechselplatten "135 MB Nomai" und "230 MB Nomai" entsprechen dem gemeinsam mit Syquest definierten PDC-Standard (Power-Disk-Cartridge-Standard). Sie sind kompatibel zu den Wechselplattenlaufwerken "EZ 135" und "EZ Flyer 230" von Syquest. Die Preise liegen bei rund 40 Mark für die 135-MB-Version beziehungsweise etwa 50 Mark für die 230-MB-Version.

Neu sind ebenfalls zwei magneto-optische Speichermedien mit einer Speicherkapazität von 540 und 640 MB. Nomai garantiert die Kompatibilität zu allen ISO-zertifizierten optischen Laufwerken. Die Produkte kosten zwischen 100 und 120 Mark.

Zu den beschreibbaren CDs gesellt sich ein weiteres Modell mit 700 MB, das laut Hersteller beispielsweise 74 Minuten Audiodaten speichern kann. Die "Nomai CD-R" soll mit allen gängigen Laufwerken kompatibel sein.

Im April kommt ferner das Wechselplattenlaufwerk "Nomai 750c" mit einer Speicherkapazität von 750 MB in den Handel. Es ist abwärtskompatibel mit den 135-MB- und 270-MB-Kassetten von Syquest sowie zum "Nomai 540". Die vom Unternehmen entwickelte "SCSI DOCK"- Schnittstelle ermöglicht es, das externe Laufwerk auch als internes Gerät zu verwenden. Die Preise bewegen sich zwischen 120 Mark (750-MB-Kasetten) und rund 690 Mark (externe Mac-Version).