Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

02.09.1988

Norbert Cichy (44), General Manager der Micro]ife Computer Operations & Services GmbH, hat nach dem Rückzug der niederländischen Mutterfirma aus dem deutschen Markt die Gesellschaftsanteile selbst übernommen. Der neue Inhaber benannte das Frankfurter Unt

Norbert Cichy (44), General Manager der Micro]ife Computer Operations & Services GmbH, hat nach dem Rückzug der niederländischen Mutterfirma aus dem deutschen Markt die Gesellschaftsanteile selbst übernommen. Der neue Inhaber benannte das Frankfurter Unternehmen um in Mainframe Computer Operations & Services GmbH.

Giorgio Bongiorno von der US-Olivetti-Tochter Laserdrive Inc. löste Helmut Karner als Chef der österreichischen Olivetti ab. Karner managt jetzt eine britische Hochschule.

Dr. Wolfram Ischebeck (48) hat bei der IBM Deutschland GmbH, Stuttgart, die Leitung des neugeschaffenen Bereichs "Vertriebspartner, Branchen und Marketingunterstützung übernommen. Darüber hinaus wurde er zum Generalbevollmächtigten der IBM Deutschland ernannt. Bislang war Ischebeck Group Director of Strategy and Channels bei der IBM Europa in Paris. Mit der Einrichtung des neuen Bereichs beabsichtigen die Stuttgarter eine stärkere Kundenorientierung besonders im mittelständischen Sektor sowie eine Straffung der Verbindungen zu den Händlern und Vertriebspartnern.

Peter Boesche, Stellvertreter des Software- und Supportmanagers bei Xerox Hamburg, ist jetzt Chef der Printec-Filialen Hamburg und Hannover.

Manfred Wendt, CD-ROM-Spezialist aus dem Hause Hitachi, ist in die Geschäftsführung der Bertelsmann-Firma Electronic Printing Service GmbH (eps) in Gütersloh eingetreten.

Jürgen Blanknagel (46) übernimmt als Verkaufsleiter der Norsk Data GmbH den Geschäftsbereich Comtec in Mülheim. Damit ist Blanknagel für den Vertrieb von Produktions- und Redaktionssystemen in der Bundesrepublik und Österreich zuständig.

Günter Brodschelm (links, 39) zuvor bei Siemens-Sicherheits-technik, übernahm die Geschäftsführung der Pecom Systemhaus GmbH in München. Als weiterer Geschäftsführer wurde Peter Peifer bestellt, der zudem Chef der Muttergesellschaft Pecom Unternehmensberatung und Datenverarbeitung GmbH ist. August Schmitt rechts, zuletzt Leiter der Abteilung EDV und Betriebswirtschaft bei der Landestreuhand Weihenstephan, leitet jetzt den Fachbereich Industrie, Handel und Behörden bei Pecom.

Joachim Scharioth, zuvor Bereichsleiter des Battelle-Instituts in Frankfurt, ist am 1. Juli in die Geschäftsleitung der Infratest Industria in München eingetretem. Eduard Stupening übernahm nach dem Wechsel von Lothar Schmidt zu Butler Cox die Leitung des Comtec-Forschungsprogramms bei Infratest.

Eduard Heinzeller (34), Vertriebsbeauftragter bei OSI Online Software, wechselte zur Topdata Software in die Geschäftsstelle München.

Donald Casey (42) ist bei Apple Computer in Cupertino zuständig für den im Januar geschaffenen Bereich Networking und Communications. Vor seinem Wechsel zu Apple war Casey mehr als zwanzig Jahre im Bereich Netzwerke und Telekommunikation bei der IBM beschäftigt. Als Vice President war er zuletzt verantwortlich für die Hardware-Entwicklung von Kommunikationsprodukten.

Mike Maples, ehemaliger Direktor der Abteilung Software-Strategie bei IBM, ist neuerdings bei Microsoft als Vice President für den Bereich Anwendungssoftware verantwortlich.

Hassan Farahat, Professor an der technischen Fakultät der Al-Azahar Universität in Kairo, arbeitet seit Ende Juli mit einem ägyptischen Team in München an einem vom BMFT geförderten Entwicklungsprojekt. Dabei geht es um computergestützte Lernprogramme für Manager. Ein jugoslawisches Team soll später zu der Gruppe stoßen.

Werner Schmitt (33) ist als neuer Leiter des Control Data Institutes in München verantwortlich für die Aktivitäten des Institutes. Der gelernte Diplom-Informatiker wechselte bereits 1985 von Kontron, wo er als Applikationsingenieur tätig war, zu

dem Ausbildungsinstitut.