Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

26.11.1999 - 

Reparaturfunktionen beseitigen Viren

Norman Virus Control 4.71 aktualisiert Daten ständig

26.11.1999
MÜNCHEN (pi) - Norman Data Defense Systems hat die Produktreihe "Norman Virus Control" überarbeitet. Version 4.71 enthält als zusätzliche Features ein Live-Update zum Schutz vor neuen Viren, Vorkehrungen gegen unberechtigte Anwendereingriffe und Reparaturmechanismen, die Viren im laufenden Betrieb beseitigen.

Das Live-Update im Norman Virus Control (NVC) sorgt dafür, daß der Virenschutz über das Internet kontinuierlich aktualisiert wird. Das Programm lädt die neuesten Signaturen und Programmversionen von der Norman-Homepage (http://www.norman.de) und aktualisiert sowohl einzelne Definitionsdateien als auch - falls erforderlich - das ganze Programm.

Indem sie zentrale Installation und Updates ermöglicht, erleichtert die Software auch die Administration der Virenkontrolle. Die neuen Sicherheitsoptionen von NVC 4.71 verhindern laut Anbieter unberechtigte Eingriffe der Anwender in die Security Policy des Unternehmens. Die aktuelle Version scannt zudem ständig den Arbeitsspeicher des Rechners und beseitigt Infektionen, ohne daß ein Eingreifen des Anwenders erforderlich wäre. Selbst Boot-Sektoren und Dateien lassen sich laut Hersteller im laufenden Betrieb reparieren. Der Preis beträgt für 100 Anwender 52 Mark pro Benutzer. Norman Virus Control 4.71 wird in Deutschland von Wick Hill aus Hamburg vertrieben.