Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


08.09.1989

Norsk Data baut noch mehr Personal ab

OSLO/BAD HOMBURG (CW) - Mit einer neuen Entlassungswelle will die norwegische Norsk Data ihrer katastrophalen finanziellen Situation entgegentreten. Nachdem der Osloer Minimaker bereits Anfang des Jahres 800 Angestellte vor die Tür gesetzt hatte, müssen nun nach Auskunft des neuen Präsidenten Erik Engebretsen erneut rund 600 Mitarbeiter (davon 300 in Norwegen) bis Ende 1989 gehen. Derzeit beschäftigt Norsk Data weltweit 3300 Mitarbeiter.

Die deutsche Norsk Data GmbH in Bad Homburg wird von der Kündigungswelle nicht betroffen sein. Anderslautende Meldungen wurden von Geschäftsführer Karlheinz Ratgeber mittlerweile energisch dementiert. Erklärt Unternehmenssprecher Axel Schornstein: "Die Ankündigung unserer norwegischen Mutter hinsichtlich des Personalabbaus war sehr unklar formuliert. Deshalb wurde auch die deutsche GmbH mit der Entlassungswelle in Zusammenhang gebracht. Fest steht jedoch, daß von unseren bundesweit 428 Beschäftigten in diesem Jahr nicht ein Mitarbeiter entlassen wird. Dies wurde in Gesprächen mit den Norwegern eindeutig beschlossen."