Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

CEO ist optimistisch


10.09.2004 - 

Nortels Zukunft wird "aufregend"

MÜNCHEN (CW) - Der kanadische Netzausrüster Nortel Networks steht nach Angaben seines CEOs Bill Owens vor einer "aufregenden Zukunft". Die Aussage vergangene Woche vor Journalisten war durchaus optimistisch gemeint - im Gegensatz zur jüngsten Vergangenheit des Konzerns. Aufregend waren die Zeiten allerdings auch: Von einst 100000 Mitarbeitern sind noch ein Drittel übrig, zuletzt wurden sieben Manager der Finanzabteilung wegen Unregelmäßigkeiten in den Bilanzen und weitere 3500 Angestellte gefeuert. Durchwachsen fielen die Zahlen des ersten Halbjahres 2004 aus, die Nortel Mitte August vorgelegt hat. Owens sagte, er rechne mit starken Druck durch chinesische Anbieter wie Huawei; allerdings wolle er sich dem Wettbewerb stellen. Ein Weg seien Partnerschaften oder Joint Ventures: "Jeder in der Branche redet gegenwärtig mit jedem." (ajf)