Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


29.06.1990

Norton-Tools laufen jetzt unter Unix V

SANTA MONICA (CW) - Mit den Norton Utilities steht jetzt eines der populärsten Tool-Pakete für MS-DOS-Systeme auch unter Unix zur Verfügung. Die Kodak-Tochter Interactive Systems Corp., Santa Monica/Kalifornien, bietet die Tools ab sofort Anwendern ihres Unix-System V/386, Release 3.2, an.

Die in der MS-DOS-Welt offiziell etwa 700 000 mal installierten Utilities dienen dem Platten-Management und sorgen für Transparenz im Dateiensystem. Mit dem Werkzeug lassen sich unter anderem gelöschte Dateien und Directories wiedergewinnen sowie Plattenprobleme diagnostizieren.

Die Portierung der Norton Utilities, so hoffen die Anbieter, wird dem Betriebssystem Unix zu einer weiteren Verbreitung in der kommerziellen Datenverarbeitung verhelfen. Gleichzeitig will Interactive mit dieser Entwicklung Migrationsmöglichkeiten zwischen MS-DOS und Unix-Systemen schaffen.