Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

24.09.1999

Notebook-CPUs werden billiger

MÜNCHEN (CW) - Intel hat die Preise für bestimmte Notebook-Prozessoren um bis zu 40 Prozent gesenkt, bevor in Kürze schnellere Celeron-Systeme und spezielle Pentium-III-CPUs für mobile Rechner auf den Markt kommen. Günstiger werden zum Beispiel die 400-Megahertz-Versionen des Celeron und des Pentium II. Als Nachfolger stehen Celeron-Varianten mit 433 und 466 Megahertz sowie Pentium-III-Chips mit mindestens 500 Megahertz in den Startlöchern. Wie weit die Notebook-Hersteller die Preissenkung an den Endkunden weitergeben, ist unklar. Lieferengpässe bei Flüssigkeitskristall-Displays hatten die Verkaufspreise bislang stabil gehalten.