Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

09.12.1994

Notebook mit CD-Laufwerk von Panasonic

MUENCHEN (CW) - Panasonic hatte als erster Anbieter ein CD-ROM- Laufwerk in einen tragbaren PC integriert. Ab sofort ist die zweite Generation, das "CD-Jet CF-41" erhaeltlich, das unter anderem mit besserer Klang- und Bildqualitaet aufwarten kann. Basis ist jetzt ein 486DX2- oder DX4-Prozessor (Taktrate 50 beziehungsweise 100 Megahertz), ein 10,4 Zoll grosser Bildschirm und ein CD-ROM-Laufwerk. Daneben will Panasonic noch im ersten Quartal naechsten Jahres den Wechsel zum Pentium-Prozessor moeglich machen und eine Software fuer die Dekodierung von MPEG-Videos anbieten.

Ab Werk sind 8 MB Arbeitsspeicher, eine 260-MB-Festplatte, ein Trackball und ein Diskettenlaufwerk eingebaut. Das Laufwerk kann gegen eine zweite Batterie ausgewechselt werden, dann betraegt nach Herstellerangaben die netzunabhaengige Laufzeit etwa vier Stunden.

Mit Passiv-Matrix-Farbbildschirm kostet das CF-41 rund 8000 Mark. Das leistungsstaerkste Modell mit 486DX4-Prozessor und einer 450- MB-Festplatte muss mit 13500 Mark veranschlagt werden.