Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

24.09.2004 - 

Panasonic mit über 50 Prozent Marktanteil

Notebooks für raue Umgebungen

MÜNCHEN (CW) - Mobile Computer werden zunehmend auch in bürofernen Umgebungen eingesetzt und sind dabei Hitze, Staub oder Regen ausgesetzt. Aber auch für herkömmliche Außendienstmitarbeiter kann sich der Kauf eines robusten Tragbaren lohnen.

2002 wurden laut einer Marktstudie von IMS in Europa für rund eine halbe Milliarde Euro robuste PCs verkauft. Dem Nischenmarkt werden jährliche Wachstumraten von zehn Prozent prophezeit, da immer mehr Firmen auch ihre mobilen Angestellten damit austatten und sich so teure Produktivitätseinbußen wegen defekter Geräte oder verloren gegangener Daten ersparen.

Der Marktführer bei den robus- ten Notebooks ist mit einem Anteil von über 50 Prozent die Firma Panasonic, die ihre "Toughbook"-Serie unter dem Slogan "Computers for the Outside World" vermarktet. Die Company (www.toughbook.de) hat jetzt in Wiesbaden die Ressourcen für das Europageschäft zentralisiert und bietet vor dem Kauf eine Beratung über den Grad an Schutz, den der Anwender benötigt. Zudem werden auch die Software und Serviceleistungen auf die Bedürfnisse zugeschnitten.

Das Flaggschiff der Familie ist das Modell "CF-29" mit stromsparendem "Pentium-M"-Prozessor und WLAN-Ausstattung. Das magnesiumlegierte Gehäuse entspricht bei Vibrations- und Stoßfestigkeit den Bestimmungen nach dem Militärstandard MIL-STD 810F. Die Festplatte ist durch ein ausgeschäumtes Gehäuse gesichert, so dass sie einen Fall aus 90 Zentimetern übersteht. Wem das Gewicht von 3,6 Kilogramm zu viel ist, greift vielleicht zum Modell "CF-73", das 2,2 Kilogramm wiegt und immerhin noch bis zu 30 Zentimeter tief fallen darf. Nur zwei Kilogramm bringt die Variante "CF-18" auf die Waage, das sich vom Notebook in einen Tablet-PC verwandeln lässt. (kk)