Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

17.02.1995

Notebooks mit PCI-Bus kommen

MUENCHEN (IDG) - Bis zum Sommer dieses Jahres duerften die ersten Notebooks mit PCI-Bus auf dem Markt sein. Den letzten Baustein dazu hat Ende Januar die amerikanische Firma Phoenix Technologies Ltd. fertiggestellt: Mit dem "Phoenix Note-BIOS 4.0" steht ein Basic-Input-Output-System (BIOS) zur Verfuegung, das an die besonderen Gegebenheiten tragbarer Rechner mit PCI-Bus angepasst ist.

Die Version 4.0 des Note-BIOS haelt sich an den weitverbreiteten PCI-Bus-Standard 2.1, der theoretisch eine Datentransferrate von bis zu 33 MB/s bietet. Einer der ersten Notebook-Hersteller, die das neue BIOS von Phoenix verwenden, ist Texas Instruments. Die Firma will ihre Pentium-Notebooks mit weiteren Multimedia- Faehigkeiten ausstatten.