Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

28.11.1997 - 

Weihnachtspaket: From Toshiba with Compliments

Notebooks mit "Smartsuite 97" von Lotus

Nachdem es erst im September Abschläge für Geräte aus den "Satellite"- und "Tecra"-Serien gegeben hatte (siehe CW Nr. 36 vom 5. September 1997, Seite 44: "Toshiba schnürt..."), reicht die Palette des Sonderangebots diesmal vom Mini-Notebook bis zum Midrange-Modell. Wie gehabt findet sich das Office-Paket Smartsuite 97 bei allen Angeboten als Zugabe.

Der "Libretto 50CT" ist ein Mini-Notebook mit Abmessungen von 210 x 15 x 31 Millimetern und einem Gewicht von 850 Gramm. Dennoch bietet er mit einem 75-Megahertz-Pentium, 16 MB Hauptspeicher, einem 6,1-Zoll-TFT-LC-Display sowie einer 819-MB-Festplatte und dem Betriebssystem Windows 95 Ausstattungsmerkmale eines "echten" Notebooks. Er geht bis Ende des Jahres für 3800 Mark über den Tisch (bislang 4200 Mark).

Mit 3500 Mark noch etwas günstiger ist das vom Hersteller als Einsteigermodell bezeichnete "Satellite 220 CS". Es bietet einen 133-Megahertz-Pentium, 16 MB EDO-Arbeitsspeicher, ein DSTN-Display mit einer Diagonalen von 12,1 Zoll sowie eine 1,3-GB-Festplatte. Für 5900 Mark schließlich gibt es das Midrange-Modell "Satellite Pro 440 CDT". Seine Ausstattung umfaßt einen 133-Megahertz-Pentium mit MMX-Erweiterung, 16 MB Hauptspeicher, ein 12,1-Zoll-Display in TFT-Ausführung, eine 1,3-GB-Festplatte sowie ein CD-ROM-Laufwerk mit zehnfacher Standardgeschwindigkeit.