Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Notes 4 fuer Unix-Server noch 1996

23.02.1996

MUENCHEN (pi) - Die Groupware-Plattform "Notes 4" der IBM- Tochter Lotus wird noch im ersten Quartal dieses Jahres fuer Server unter den Unix-Betriebssystemen "AIX", "Solaris" und "UX" von Hewlett-Packard verfuegbar. Ebenfalls sollen die Notes-Clients fuer Unix dann erhaeltlich sein. Laut Lotus unterstuetzen die neuen Server unter anderem das symetrische Multiprozessing. Integriert sei auch der Web-Navigator "Internotes", der den direkten Zugriff ins World Wide Web realisiert. Wie Lotus weiter meldet, hat sich die Verkaufszahl der Lotus-Kommunikationsprodukte Notes" und "CC:Mail" innerhalb eines Jahres auf mehr als 13,5 Millionen fast verdoppelt.

Gleichzeitig gibt der Anbieter ein neues Zertifizierungs- und Schulungsprogramm fuer Notes 4 bekannt. Auf Basis von Anwenderumfragen hat Lotus Schulungsunterlagen und Ausbildungswege definiert, die sich an den speziellen Aufgaben von Anwendungsentwicklern, Systemadministratoren und Dienstleistern orientieren.