Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

07.04.2000

Notes-basiertes Management von Content

RATINGEN (pi) - Das auf der Groupware "Lotus Domino R5" basierende Content-Management-System "Webgate" wurde für die jetzt aktuelle Version 5 in den Bereichen Versionskontrolle und Mehrsprachigkeit verbessert.

Ein überarbeiteter Genehmigungs-Workflow sorgt dafür, dass keine Vorabversionen von Web-Seiten für die Surfer sichtbar werden. Außerdem ist es jetzt möglich, eine Historie aller Versionen einer Web-Seite anzulegen.

Der Mehrsprachigkeit kommt zugute, dass in der aktuellen Version die Dokumentenstruktur vom Inhalt getrennt wurde. Das bedeutet, dass der Entwickler einen Web-Auftritt nur einmal zu gestalten braucht, auch wenn die Inhalte in verschiedenen Sprachen dargestellt werden müssen. Auch der Surfer kann nun die Sprache wechseln, ohne die aktuelle Seite zu verlieren.

Die Server-Lizenz von Webgate kostet 29000 Mark. Eine Einsteigerversion ist für 5900 Mark zu haben. Für Schulen und Universitäten gibt es Gratisangebote.