Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

06.02.2004

Novartis: Nachfolger für Sany

MÜNCHEN (CW) - Der von der CW und einer Jury vorigen Dezember gewählte "IT-Executive des Jahres" hat einen Nachfolger.

Kurze Zeit, nachdem Peter Sany als oberster IT-Chef des Pharmakonzerns Novartis das Unternehmen verlassen hat, haben die Basler den Neuen präsentiert: Jim Barrington, bisher CIO der Pharma-Division. Er wird neben der Position als Konzern-CIO auch weiterhin den Posten als Pharma-CIO behalten und berichtet an den Konzern-CFO Raymond Breu sowie den Pharma-CFO George Bickerstaff.

Eine Hauptaufgabe Barringtons soll die Schaffung einer globalen und alle Sparten umfassenden IT-Umgebung sein. Dadurch soll die Standardisierung und Konsolidierung weiter vorangetrieben werden. Bevor er Ende 2001 als Chief Information Operations Officer zu Novartis kam, arbeitete Barrington als CIO beim Anlagenbaukonzern ABB. Zu seinen weiteren Berufsstationen zählen IT-Führungsaufgaben beim Pharmaunternehmen Eli Lilly in Irland, beim Rasiererhersteller Gillette in Irland, Deutschland und Großbritannien sowie dem Konsumgüterhersteller Whirlpool in Italien. (hk)