Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

13.08.2004 - 

Hoher Preisdruck

Novasoft verzeichnet Umsatzschwund

MÜNCHEN (CW) - Der Umsatz der Novasoft AG ist im zweiten Quartal 2004 um 6,5 Prozent gegenüber dem Vorjahr auf 14,3 Millionen Euro gesunken. Novasoft begründete den Umsatzrückgang vor allem mit einem hohen Preis- und Margendruck bei Altaufträgen.

Vor allem in Deutschland leidet das SAP-Beratungshaus unter der anhaltenden Investitionsflaute. Hier schrumpften die Einnahmen im zweiten Quartal um mehr als ein Viertel auf 4,5 Millionen Euro, während sie im europäischen Ausland um gut zehn Prozent auf 8,75 Millionen Euro zulegten. Im zweiten Halbjahr erwartet Novasoft aber eine deutliche Besserung. So sei es gelungen, mehr Großprojekte an Land zu ziehen und sich bei Vertragsabschlüssen dem Preisdruck des Vorjahres zu entziehen.

Der weltweite Nettogewinn stieg von 151000 Euro im Vorjahreszeitraum auf 200000 Euro, was allerdings schwer zu vergleichen ist, da Novasoft seit Jahresbeginn gemäß IFRS bilanziert und die Goodwill-Abschreibungen damit wegfallen. (sp)