Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

25.09.1992 - 

Nachrichtenübermittlung auf Netzen für Groß- und Kleinbetriebe

Novell erweitert Angebot um zwei neue Message-Produkte

DÜSSELDORF (pi) - Die amerikanische Novell Inc. bringt zwei neue Netzwerkprodukte für die Übertragung von Messages auf den Markt. Das Unternehmen kündigte sowohl den Server "MHS v2.0" als auch "Netware Global Messaging" an, eine integrierte Plattform für die Nachrichtenübermittlung.

Netware Global Messaging realisiert nach Angaben des Herstellers Anwendungen wie Arbeitsautomatisierung, Groupware, elektronischen Datenaustausch und E-Mail durch die Implementierung von Netware-Loadable Modules (NCM) auf Netware 3.11. Die Plattform umfaßt die von Netware MHS unterstützten asynchronen und Internet-Übertragungsprotokolle.

Weitere optionale Protokollmodule zur Unterstützung des OSI-Standards X.400, Simple Mail Transfer Protocol (SMTP) und System Network Architecture Distribution Service (SNADS) für IBM-großrechnergestützte Nachrichtenübermittlungssysteme sollen, wie es bei Novell heißt, folgen. Netware Global Messaging arbeitet mit verschiedenen Schnittstellen, dem Gateway Interface XAPIA für X.400-Server und Netware SMF.

Bei Netware MHS 2.0 handelt es sich um einen komplett ausgestatteten Server zur Nachrichtenübermittlung. Im Gegensatz zu Netware Global Messaging ist er für kleinere und weniger komplexe Netzwerke konzipiert.

Netware MHS 2.0 und Netware Global Messaging unterstützen Novell zufolge die Verzeichnissynchronisation auf die gleiche Weise. Dabei verteilen und duplizieren sie die Verzeichnisdatenbank auf mehrere Server. Die Aktualisierung kann anschließend manuell oder automatisch erfolgen, wobei der Anwender die Datenbank erneuern oder auch Änderungen integrieren kann.

Die Kommunikations-Produkte gestatten vereinfachte Modemdefinitionen und dadurch einen Zugang zu öffentlichen Datennetzen sowie die Realisierung mehrerer Übertragungsmedien. Ebenso wie Netware Global Messaging unterstützt Netware MHS den Versand, die Übermittlung und das Routing.

Der Empfang von Informationen verschiedener Formate, darunter ASCII- und formatierte Textdateien, Datenbankeinträge sowie digital umgesetzte Sprach-, Klang- oder Grafikdaten ist nach Angaben der deutschen Novell GmbH möglich. Damit lassen sich Anwendungen wie Arbeitsautomatisierung, elektronischer Datenaustausch, elektronische Post und Groupware durchführen.