Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

04.02.1994

Novell findet in Firefox einen OSI-Entwickler

PROVO (CW) - Die Unix Systems Group von Novell hat, wie der Brancheninformationsdienst "Computergram" meldet, mit der Firefox Group Ltd. ein Abkommen zur Entwicklung von OSI-Produkten getroffen.

Der Vertrag sieht vor, dass die Verantwortung fuer die gesamte auf Unix basierende Open-Networking-Plattform auf Firefox uebergeht, das auch Standardprodukte fuer den Unix-Markt liefern wird.

Der Deal folgt einer Vereinbarung der beiden Companies vom August 1993. Damals hatte Novell weltweit Vertrieb, Entwicklung, Marketing und Support seines Produktes Netware FTAM 1.2 in die Haende von Firefox gelegt und das Unternehmen beauftragt, OSI- Produkte fuer Netware 4.0 zu erarbeiten.

Laut Novell ist dabei an X.400 und X.500 gedacht. Ausserdem habe die Kooperation den Vorteil, so Novell, dass ein OSI-Partner Produkte fuer das Unix- und Netware-Geschaeft konzipiert.