Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

14.10.1994

Novell macht weiter mit Opendoc

MUENCHEN (IDG) - Novell-President und CEO Robert Frankenberg wollte das Thema Opendoc in der Geruechtekueche nicht mehr weiter brodeln lassen. Es war kolportiert worden, dass Novell die Entwicklung an der objektorientierten Applikations-Integrations-Technologie zugunsten von OLE, der Konkurrenzloesung von Microsoft, aufgeben werde. Frankenberg bekraeftigte, dass Novell eine Windows-Version von Opendoc entwickeln und die Technologie in den Wordperfect- Applikationen verwenden werde. "Opendoc hat bei netzfaehigen Anwendungen Vorteile gegenueber OLE", erklaert der Novell-Chef. "Entwickler, die solche Programme schreiben, finden Opendoc einfacher zu benutzen als OLE 2.0."