Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

27.09.1996

Novell nutzt Software von Continuus

MÜNCHEN (pi) - Novell will bei der Entwicklung künftiger und vorhandener Generationen der "Intranetware"- und "Netware"-Produktfamilien die Change-Management-Software "Continuus/ CM" des Münchner Softwarehauses Continuus einsetzen. Die Continuus-Change-Management-Suite soll Versionskontrolle, Arbeitsspeicherverwaltung, Build-Management und Problemverfolgung in einen Workflow-gesteuerten Prozeß integrieren können. Novell hatte insgesamt 20 Konfigurations-Management-Systeme getestet, ehe man sich für die Lösung der Münchner entschied. Die Continuus-Software soll verwendet werden, um Ergebnisse von Entwicklungsteams an verschiedenen Standorten zu koordinieren.