Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

06.12.1991 - 

Neue Hardwareplattformen für Netware

Novell sucht Kooperationen mit DEC, HP und Stratus

SAN MATEO (IDG) - Der Netzwerkspezialist Novell setzt verstärkt auf Kooperationen. Als neue Partner sind Digital Equipment, Hewlett-Pakkard und Stratus Computer im Spiel.

Den in der Branche geäußerten Vermutungen zufolge werden DEC und HP im Rahmen künftiger Vereinbarungen Netware in die eigenen Produktpaletten einbeziehen, indem sie dieses Netzwerk-Betriebssystem als Produkt für ihre PCs verkaufen wollen. Während einer Kooperation mit DEC nichts mehr im Wege zu stehen scheint, herrscht im Hinblick auf die Zusammenarbeit mit HP noch Unklarheit, da eine diesbezügliche Bestätigung von Novell-Seite bisher nicht vorliegt.

Die Zusammenarbeit mit DEC soll sich auch auf Minicomputer-Systeme unter VMS erstrecken; geplant ist die Entwicklung einer Netware-Version für VAX-Umgebungen. Digital kann im übrigen bereits auf Erfahrungen mit der Novell-Software verweisen - das Unternehmen liefert dieses Produkt als Reseller an die US-Marine.

Ferner vorgesehen ist die Schaffung einer Netware-Version für die fehlertoleranten Stratus-Systeme vom PC bis zum Mainframe. Novell und Stratus wollen eine Verbindung der Netware-basierten Anwendungen im Branch-Office-Bereich und Back-Office-Transaktionssystemen gewährleisten. Ebenso wie das Abkommen mit HP wurde auch das Zusammengehen mit Stratus von Novell noch nicht offiziell bestätigt.