Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Internet-Publishing wird moeglich


23.02.1996 - 

Novells Web Server macht WWW fuer Netware-Kunden zugaenglich

Der Netware Web Server wird auf einem Netware-4.1-Server installiert und macht diesen nach Angaben des Herstellers zu einem "Internet Publishing Server". Mit dem integrierten "Wordperfect Internet Publisher" koennen Benutzer ihre Wordperfect-Dokumente automatisch in Hypertext-Markup-Language-Dokumente (HTML) konvertieren. Die Software beinhaltet den Internet-Browser "Netscape Navigator", die neue Version ausserdem eine Zwei- Benutzer-Lizenz von Netware 4.1.

Der Web Server nutzt die Netware Directory Services (NDS), die sogenannten "Gelben Seiten" von Netware, insbesondere deren Sicherheitsmechanismen. So fuehrt NDS beispielsweise eine Identifikationspruefung der Benutzer durch. Zugriffskontrolle kann bezueglich spezifischer IP-Adressen, Benutzer, Gruppen, Verzeichnisse oder Dokumente implementiert werden.

Netware Web Server unterstuetzt Novell zufolge ausserdem Netware 4.1 Symmetric Multiprocessing (SMP). Grafische Konfiguration ermoeglicht Netware-4-Benutzern nach Angaben des Anbieters eine einfache Installation der Software und die Erstellung sowie Ansicht einer Web-Seite in weniger als zehn Minuten. Als weitere Features enthaelt der Web Server ein Remote Common Gateway Interface (RCGI) sowie einen Perl- und einen Basic-Script- Interpreter.