Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

21.05.1999

NSI bleibt in der Schußlinie der US-Justiz

MÜNCHEN (CW) - Die US-Firma Network Solutions Inc. (NSI) bleibt auch nach dem Ende des Monopols bei der Vergabe von Domain-Namen (siehe CW 18/99, Seite 35) im Visier der amerikanischen Kartellbehörden. Grund sind die von NSI im Zusammenhang mit der Zulassung von fünf Wettbewerbern getroffenen Maßnahmen. Die Firma hatte unter anderem bislang frei zugängliche Informationen über Domain-Inhaber zugunsten einer nur den eigenen Kunden offenstehenden Datenbank auf ein Minimum reduziert sowie den Internet-Verkehr von der quasi-öffentlichen Internic-Registrierungs-Site auf die eigene Homepage umgeleitet.