Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

21.06.1996 - 

Betaversion zeigt Stabilitätsprobleme

NT 4.0 noch mit Mängeln

Die erzielten Performance-Steigerungen - Microsoft hat Funktionen der Benutzer-Schnittstelle direkt in den Betriebssystem-Kernel verlagert - gehen auf Kosten der Systemstabilität: Da Kernel-basierte Treiber anders als Aufrufe durch den User-Modus auch auf sämtliche Speicherbereiche zugreifen können, erhöht sich nun das Crash-Risiko.

Ebenso problematisch gestaltet sich die Einbindung von Hardwaretreibern, die nicht in der Microsoft-Kompatibilitätsliste stehen. Zudem bedarf die Implementierung des Dynamic Host Configuration Protocol (DHCP) noch einer Überarbeitung. DHCP, das eine automatische Zuweisung der TCP/IP-Adressen erlaubt, läßt sich oft nicht ansprechen.