Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

06.09.1991

NT plant Verkauf von ICL-Anteilen

PARIS (IDG) - Der kanadische Telekommunikationsriese Northern Telecom (NT) beabsichtigt, seinen 20-Prozent-Anteil an ICL zu verkaufen. In den Besitz der Beteiligung waren die Kanadier im März des Jahres gekommen, als sie die ehemalige ICL-Muttergesellschaft STC zum Preis von 1,3 Milliarden Pfund (rund vier Milliarden Mark) übernommen hatten. Die Mehrheit des britischen Computerherstellers hält bekanntlich seit knapp einem Jahr die japanische Fujitsu.

Seit dem STC-Kauf hat Northern Telecom bereits drei Geschäftsbereiche des Londoner Telecom-Anbieters veräußert: den Elektronik-Vertrieb, die Kabelprodukte sowie elektrisches Equipment. Die Abgabe der ICL-Anteile soll vorerst der letzte Verkauf von STC-Aktivitäten sein. Als eine Möglichkeit ziehen die Kanadier dabei in Betracht, die Aktien in den freien Börsenhandel zu geben.