Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

29.01.1988

NTT plant gemeinsames Telecom-Projekt

GENF (CW) - Eine Integrations-Struktur für Multi-Vendor-Systeme soll jetzt unter der Federführung von Nippon Telegraph and Telephone (NTT) entwickelt werden. Im Rahmen des zweijährigen F&E-Projekts ist die Realisierung standardisierter Schnittstellen für Universal-Rechner geplant.

Bereits im Januar dieses Jahres hatte NTT in einer öffentlichen Ausschreibung um in- und ausländische Telecom-Anbieter geworben. Zu den Zielen des Forschungsvorhabens zählen Interface-Spezifikationen zur Applikationsprogrammierung sowie zur Verbindung von Rechnern miteinander. Nach Abschluß des Projekts will Nippon Telegraph and Telephone die Schnittstellen dann offenlegen.

Interesse an einer materiellen und immateriellen Beteiligung haben bislang alle großen DV-Hersteller bekundet, versicherte ein Sprecher des Japanischen Unternehmens. Am 25 Februar läuft die Bietungsfrist für das MIA-Programm (Multi-Vendor Systems Integration Architecture) ab. Der offizielle Start der gemeinsamen Forschung ist für Mai angesetzt.