Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

07.11.2008

NTT profitiert im 1. Halbjahr von Marketingumstellung

TOKIO (Dow Jones)--Die Nippon Telegraph & Telephone Corp (NTT) hat dank einer erfolgreichen Marketingumstellung beim Verkauf von Mobiltelefonen im ersten Halbjahr 2008/09 mehr als doppelt so viel verdient wie im Vorjahr. Der Telekommunikationskonzern wies am Freitag ein konsolidiertes Nettoergebnis von 406,35 Mrd JPY nach 192,90 Mrd JPY aus. NTT hat die Subventionen für Handys deutlich zurückgefahren.

TOKIO (Dow Jones)--Die Nippon Telegraph & Telephone Corp (NTT) hat dank einer erfolgreichen Marketingumstellung beim Verkauf von Mobiltelefonen im ersten Halbjahr 2008/09 mehr als doppelt so viel verdient wie im Vorjahr. Der Telekommunikationskonzern wies am Freitag ein konsolidiertes Nettoergebnis von 406,35 Mrd JPY nach 192,90 Mrd JPY aus. NTT hat die Subventionen für Handys deutlich zurückgefahren.

Das Betriebsergebnis erreichte 745,08 Mrd JPY nach 563,99 Mrd JPY. Der Umsatz ermäßigte sich allerdings wegen niedriger Erlöse aus dem Festnetzgeschäft auf 5,165 (5,188) Bill JPY.

NTT erhöhte die Gewinnprognose für das Geschäftsjahr 2008/09 per Ende März. Nun rechnet der Konzern mit einem Nettoergebnis von 560 Mrd JPY. Ursprünglich hatte NTT unter dem Strich 500 Mrd JPY erwartet. NTT bilanziert nach japanischer Rechnungslegung.

Webseite: http://www.ntt.co.jp/ -Von Kazuhiro Shimamura, Dow Jones Newswires; +49 (0)69 - 29725 108, unternehmen.de@dowjones.com DJG/DJN/cbr/rio

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.