Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

02.08.2007

NTT verdient im 1. Quartal operativ weniger

TOKIO (Dow Jones)--Die Nippon Telegraph & Telephone Corp (NTT) hat im ersten Quartal dank eines niederigeren Steuersatzes mehr verdient als im Vorjahreszeitraum. Der konsolidierte Nettogewinn stieg um 3,4% auf 149,57 Mrd JPY, wie der japanische Telekommunikationskonzern am Donnerstag mitteilte. Dagegen sank das konsolidierte operative Ergebnis um 17% auf 299,23 Mrd JPY. NTT begründete dies mit höheren Marketing- und Betriebskosten im Mobilfunkgeschäft sowie Aufwendungen für die Systemintegration.

TOKIO (Dow Jones)--Die Nippon Telegraph & Telephone Corp (NTT) hat im ersten Quartal dank eines niederigeren Steuersatzes mehr verdient als im Vorjahreszeitraum. Der konsolidierte Nettogewinn stieg um 3,4% auf 149,57 Mrd JPY, wie der japanische Telekommunikationskonzern am Donnerstag mitteilte. Dagegen sank das konsolidierte operative Ergebnis um 17% auf 299,23 Mrd JPY. NTT begründete dies mit höheren Marketing- und Betriebskosten im Mobilfunkgeschäft sowie Aufwendungen für die Systemintegration.

Der Umsatz ging um 1,5% auf 2,585 Bill JPY zurück. Gestiegene Erlöse aus dem Breitbandgeschäft und der Systemintegration hätten die sinkenden Einnahmen aus dem Festnetzgeschäft nicht ausgleichen können.

NTT bekräftigte den Ausblick auf das laufende Geschäftsjahr 2007/08 (per 31. März). So soll der konsolidierte Nettogewinn 460 Mrd JPY betragen. Das operative Ergebnis wird bei 1,1 Bill JPY und der Umsatz bei 10,7 Bill JPY gesehen.

Webseite: http://www.ntt.co.jp

-Von Kazuhiro Shimamura, Dow Jones Newswires; +49 (0)69-29725 111,

unternehmen.de@dowjones.com

DJG/DJN/nas/mim

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.