Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

26.10.1984

Nürnberger Rechenzentrum hat Steuerberater im Visier:Datev demonstriert Verbundsoftware

Die rasante Entwicklung der Mikrocomputer mit immer größerer Leistungsfähigkeit gewinnt in zunehmendem Maße auch für den DV-Einsatz in Versicherungsagenturen und Steuerberaterbüros an Bedeutung.

Leistungsstarke Rechner und spezifische Betriebssysteme bieten die Möglichkeit, alle Datev-Leistungen - einschließlich der von Datev entwickelten Verbundsoftware für Mikrocomputer - zu nutzen.

Auf der diesjährigen Orgatechnik werden spezielle Softwarepakete gezeigt, in deren Mittelpunkt zum Beispiel der Bilanzdialog steht. Über Kleincomputer kommen viele betriebswirtschaftliche Programme zum Einsatz.

Die Erfahrungen, die Steuerberater und Versicherungsexperten mit solchen Anwendungsprogrammen sowie dem Mikroeinsatz gemacht haben, sind positiv. Es hat sich gezeigt, daß ihnen die Verbundlösung (Massendatenverarbeitung im Servicerechenzentrum - Erstellen der Bilanz oder von Steuerberechnungen im Servicerechenzentrum - Erstellen der Bilanz oder von Steuerberechnungen im Haus) mit Mikros vielfältige Vorteile bieten. Diese Lösungen haben sich in den Büroarbeitslauf von Steuer- und Versicherungskanzleien schon perfekt eingepaßt.

Die Zusammenarbeit der 1966 in Nürnberg gegründeten Datev mit ihren zur Zeit

23 000 Genossen dürfte sich auch zukünftig positiv entwickeln. Heute sind rund 14 000 intelligente Terminals mit Nürnberg über 21 Datenfernübertragungs-Kopfstellen verknüpft.

Informationen: Datev e. G, Paumgartnerstraße 6-14, 8500 Nürnberg 8, Tel.: 09 11/2 76-0.

Orgatechnik: Halle 14, EG, Gang E, Stand 30 und Gang F Stand 29.