Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

19.05.1995

Nur eine Umgebung fuer diverse Sprachen

MUENCHEN (ua) - Die Take Five Software GmbH, Salzburg, plant fuer ihre C- und C++-Entwicklungsumgebung "Sniff+" eine offene Parser- Schnittstelle. Wie Rudolf Zimmel, Product Manager bei Take Five, erlaeutert, sind sich 80 Prozent der Informationen, die in verschiedenen Sourcecodes vorkommen, aehnlich, zum Beispiel Funktionsaufrufe und Variablen. Das gelte fuer alle objektorientierten Sprachen, die aehnliche Konzepte wie C++ aufweisen, Erweiterungen von C und C++ wie etwa IDL, fuer 4GLs wie TCL, Perl oder Python sowie fuer prozedurale Sprachen wie Fortran und Cobol.

Dadurch bestuende die Moeglichkeit, Projekte, in denen verschiedene Programmiersprachen verwendet werden, in einer Entwicklungsumgebung zu bearbeiten. Noch habe man sich nicht fuer die Programmiersprache entschieden, mit der begonnen werden soll - dennoch erwartet er eine arbeitsfaehige Version in vier bis acht Wochen, da die Aufgabenstellung "technisch nicht besonders schwierig" erscheine.