Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

30.04.1993 - 

Diebold-Berater sehen Rezession auch als Chance

Nur massgeschneiderte Loesungen helfen aus der DV-Strukturkrise

Bereits vor der Rezession war die Org./DV nach Einschaetzung des Beratungs- und Marktforschungsunternehmens haeufig damit ueberfordert, auf geschaeftsspezifische Anforderungen bedarfs- und zeitgerecht zu reagieren. Die Folge sei ein schleichender Kompetenzverlust auf hohem Kostenniveau gewesen.

Die anhaltende Rezession foerdere die Strukturkrise der Informatik unausweichlich zutage. Sie biete aber auch die einmalige Chance, ueberkommene Pfade zu verlassen, die Informatik zu restrukturieren und Kostensenkungen vorzunehmen. Hier hilft indes laut Diebold keine Imitationsstrategie, sondern absolut passgenaue Arbeit fuer die individuellen Belange des Unternehmens.

Die Konferenz soll aufzeigen, wie diese Massarbeit zu bewerkstelligen ist. Diebold-Berater erlaeutern hierzu praxiserprobte ganzheitliche Loesungswege. In Fallstudien stellen Experten Restrukturierungsprojekte mit verschiedenen Ausgangs- und Zielrichtungen vor.

Informationen: Diebold Deutschland GmbH, Gabriele Heyer, Frankfurter Strasse 27, 6236 Eschborn,

Telefon 061 96/903-251,

Telefax 061 96/903-456.