Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

23.09.1983

Nur noch gute Software

HAMBURG (VWD) - Geprüfte Software für den IBM Personal Computer will die Metro nach eigenen Angaben ab sofort anbieten.

Metro verfolgt, so die Mitteilung, damit das Ziel, ihren Kunden eine Garantie für Funktionsfähigkeit und Qualität der Programme und Dokumentation für von ihr vertriebene PCs zu bieten. Bei Auswahl und Prüfung der Softwarepakete arbeite Metro eng mit der SCS Scientific Control Systems GmbH zusammen. Als erste Ergebnisse der Kooperation werden das Buchhaltungsprogramm Sigma Factura und das Personalbüroprogramm Sigma Lohn und Gehalt präsentiert.

Metro geht davon aus, in diesem Jahr etwa 1000 PCs absetzen zu können. Den größeren Nachfrageprozeß erwartet das Unternehmen für das Jahr 1985. Durch den anhaltenden Trend, Rechnerleistung zu sinkenden Preisen bereitzustellen, werde der Markt für Heim- und Arbeitsplatzcomputer erweitert. Auch im Bildungssektor werde sich der Einsatz von PCs langfristig ausweiten. Durch die wachsende Verbreiterung des Softwareangebots vergrößere sich der Anwenderkreis ebenfalls. Metro zitiert dabei eine Diebold-Untersuchung, der zufolge für Anfang 1988 in der Bundesrepublik ein Bestand von 2,6 Millionen (Anfang 1983: 300 000)PCs erwartet wird.