Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

18.09.1998 - 

Informationsverteilung im Firmennetz

Nutzer bringen ihre Intranets mit Trellix auf den neuesten Stand

Es ist schwierig und zeitaufwendig, das Intranet immer auf dem aktuellen Stand zu halten. Das neue Trellix-Werkzeug soll die Administratoren entlasten, indem die Mitarbeiter ihre neuesten Informationen selber ins Firmennetz stellen. Die jüngst vorgestellte Version 2.0 läuft unter den Microsoft-Betriebssystemen Windows 95, 98 und NT.

Zu den neuen Funktionen zählt die Unterstützung von selbsterstellten Tabellen ebenso wie ein verbesserter Import von Microsoft-Word-Dateien. Ferner lassen sich Dokumente aus OLE-kompatiblen Anwendungen wie der Office-Familie oder "Lotus 1-2-3" in Trellix-Dateien integrieren. Ein erweitertes Mapping ermöglicht des weiteren die direkte Einbindung von Uniform Resource Locators (URLs) als Sprungadressen. Erstellte Dokumente können optional als E-Mail-Anhang versendet werden.

Zum Einstieg bietet das Programm einen Grundkurs in 13 Schritten. Die Einzelplatzversion kostet 249 Dollar, ein Upgrade von Trellix 1.0 kommt auf 69 Dollar. Weitere Informationen sind auf der Web-Site http://www.trellix.com erhältlich.