Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

08.07.1994

Nutzung des Sita-Netzwerkes vereinbart Spanische Telefonica steigt in Unisource-Konsortium ein

HOOFDDORP (CW) - Aus dem Dreigespann bei Unisource wird ein Quartett. Zu dem Konsortium - bisher bestehend aus der PTT Telecom Niederlande, der schwedischen Telia und der Telecom PTT Schweiz - gesellt sich nun die spanische Telefonica als vierter gleichberechtigter Anteilseigner.

Eine Absichtserklaerung ueber diesen Schritt hatten die Unternehmen schon am 1. Dezember 1993 unterzeichnet. Seit diesem Zeitpunkt hat die Telefonica mit Unisource bereits an Projekten in den Bereichen Unternehmensvernetzung und Satellitenkommunikation kooperiert. Darueber hinaus haben die Spanier mit Unisource und dem weltweit groessten privaten Netzbetreiber Sita eine Zusatzvereinbarung getroffen, die es ihnen erlaubt, ihren Kunden globale Dienste ueber das Sita-Netzwerk anzubieten. Die Telefonica ist seit 1992 an der Boerse notiert.